Medizinisches Fitnesstraining hat das Ziel Menschen 

- nach Operationen

- nach Krankheiten

- mit orthopädischen Problemen (z.B. Arthrose)

- mit internistischen Problemen (z.B. Diabetes)

zu mehr Lebensqualität und Beweglichkeit zu verhelfen. 

Die Muskulatur wird gestärkt und aufgebaut,  Folgeschäden werden abgemildert oder vermieden.

 

Zum Medizinischen Fitnesstraining gehören unter Anderem

- gezieltes Rückentraining (Wirbelsäulengymnastik)

- Ausgleichen von Dysbalancen

- Gewichtsabnahme (insbes. bei Diabetes oder  Bluthochdruck)

- Mobilisation bestimmter Körperpartien

- und vieles mehr

 

Gerne erstelle ich auch in Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt einen individuellen Trainingsplan für Sie.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Krankenschwester im Klinikum Darmstadt konnte ich viele Erfahrungen in diesem Bereich des Fitnesstraining sammeln.

 

"Ich sage dir nicht dass es leicht wird. Ich sage dir dass es sich lohnen wird."

                                                                                                                           Art Williams